News

 

27.Juni 2017

3D Druck der neuesten Generation ohne Stufen


Wir bieten absofort eine 3D Druckqualität an,  die einfach unglaublich ist. Die typischen Stufen bei einem 3D Druck sind mit dieser neuesten Technologie nahe zu verschwunden.

In Verbindung mit einem Glättungsgerät, indem feinster Alkohlnebel das Bauteil umgibt entstehen Teile wie aus einer Spritzgussform.

Überzeugen Sie sich selbst - es ist einfach unglaublich!


 

06. Juni 2017


Grenzüberschreitnder Branchentreff war ein Erfolg

Passau. Beim grenzüberschreitenden Branchentreff Automation, Mechatronik, Kunststoff, der von IHK Niederbayern am 1. Juni in Passau ausgerichtet wurde, war einiges geboten. Rund 54 Aussteller und zahlreiche Fachbesucher führten unzählige Fachgespräche und sorgten so für eine gute Stimmung beim Branchentreff.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das gegenseitige Kennenlernen von Unternehmen und den dazugehörigen Unternehmern aus der ostbayerischen Region. Aross-Geschäftsführer Robert Duschl präsentierte Rapid Prototyping und die Werkstoffentwicklung made in Bavaria einem sehr fachkundigen und interessierten Publikum.


 

24. Mai 2017


Dampfheizkraftwerk "STEAMERGY" - Eigenentwicklung und Prototypenbau von Aross 3D



14.April 2016

Branchentreff in Deggendorf

Deggendorf. Beim Branchentreff, der von den Clustern für Sensorik und Mechatronik in Zusammenarbeit mit der IHK Niederbayern am 8. April im ITC in Deggendorf ausgerichtet wurde, war einiges geboten. 35 Aussteller und zahlreiche Fachbesucher führten unzählige Fachgespräche und sorgten so für eine gute Stimmung beim Branchentreff.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das gegenseitige Kennenlernen von Unternehmen und den dazugehörigen Unternehmern aus der ostbayerischen Region. Erstmalig mit einem eigenen Stand vertreten, präsentierte der Aross-Geschäftsführer Robert Duschl Rapid Prototyping und die Werkstoffentwicklung made in Bavaria einem interessierten Fachpublikum. "Der Branchentreff war für die Aross 3D GmbH eine sehr gelungene Veranstaltung, da genau das richtige Fachpublikum aus der Region vor Ort war und so einige sehr interessante Kontakte geknüpft werden konnten", so Oliver Bastian, der Vertriebsleiter der Aross 3D GmbH.  




9. Februar 2016

Erweiterung unseres Maschinenparks

 Aross 3D hat die Zeichen der Zeit erkannt und hat nochmals kräftig in den bereits gut ausgestatteten Maschinenpark investiert. So wurden v.a. im Bereich des 3D Druck mit dem Erwerb ein Stratasys FDM Maxum ein Großdrucker für die Sparte Rapid Prototyping erworben. Aross 3D ist nun in der Lage 3D Prototypen in der maximalen Größe von 600 x 500 x 600 mm zu erzeugen.  



30. November 2015

Aross 3D unterstützt das Rennteam Stuttgart

Der neue Bolide des Raceteam Uni Stuttgart

Aross 3D unterstützt als einer der Hauptsponsoren das Rennteam Uni Stuttgart, das sich bisher sehr erfolgreich in der Formula Student behauptet hat. Das gesamte Team der Aross 3D GmbH wünscht dem Rennteam Uni Stuttgart alles Gute und viel Erfolg für die Formula Student!



22.August 2014


Bronzestatue in St.Moritz installiert 

Bronzeguss mit weißer Patina

Diese Bronzestatue mit weißer Patina wurde von der Künstlerin Leiko Ikemura in Japan in Ton hergestellt. Diese wurde Vorort durch 3d scanning digitalisiert und mit diesen 3D Daten fertigten wir die 3,40 m Höhe Skulptur in Originalgröße in Bronze an. Um dieses 650 kg schwere Kunstwerk von Japan nach St.Moritz zu "beamen" sind jedoch einige Arbeitsschritte notwendig.

Von der Datenaufbereitung des 3D Scans, vom Modellbau mittels 3D Druck und CNC-Fräsung, die Herstellung des Wachspositivmodells für das Wachsausschmelzverfahren bis hin zum Bronzeguss mit fachgerechter Zisilierung erfolgte alles in unserem Hause. 

 



28. Mai 2013

Ersatzteilfertigung für Oldtimer

Für viele Oldtimer sind Ersatzteile nur sehr schwer oder sogar gar nicht mehr erhältlich. Was aber nun tun, wenn z.B. für das beschädigte Motorteil kein Ersatz beschaffbar ist?



05. Februar 2013

Bürsten des 21.Jahrhunderts

Werden Sie unsterblich, indem Sie Ihre äußere Individualität bewahren, denn unsere Edelstahlbüsten sind praktisch unzerstörbar sowohl mechanisch als auch chemisch.



28. Januar 2013

Kust und Hightech

Wir verbinden die darstellende Kunst mit den modernsten Rapid Prototyping Verfahren. Ein perfektes Zusammenspiel mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten!



10.November 2011

Innovationsförderpreis 2011

Wir freuen uns sehr in diesem Jahr mit dem Innovationsförderpreis der Stadt Deggendorf ausgezeichnet worden zu sein. Der Preis steht für hervorragende innovative Leistungen.